Eichkoppelweg 74 24119 Kronshagen Tel  0431 547474
Wir haben am 2./3. Januar 2016 Notdienst !Die Praxis ist zwischen 10:00 - 12:00 und 17:00 - 18:00 Uhr geöffnet !
Zahnarztpraxis
zum Praxisvideo
Carl-Christian Gless
hier geht’s weiter
Leistungen
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage ! Sie finden hier ein paar interessante Informationen über die Praxis, Behandlungsmethoden usw.
Öffnungszeiten:   Montag-Freitag  8:30 -12:30 und 15:00 - 18:30 Mittwochnachmittag geschlossen Wir bitten um vorherige telefonische Terminabsprache
Notdienst
Anfahrt
Kontakt
Impressum
Aktuelles
Ausführlich erläutere ich Ihnen alles gerne im persönlichen Gespräch - vereinbaren Sie einfach einen Termin !
Die Praxis
Video
Behandlungszimmer
Wartezimmer mit freiem Wlan !
zurück
Empfang
Kontaktformular
News + Infos
Die Zahnärztekammer hat aktuelle Informationen zum Thema Zahnbehandlung und Steuern herausgebracht. Eigenanteile können als außergewöhnliche Belastungen von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Weitere Infos finden Sie hier:
KaVo E70 Vision
Wir haben jetzt einen eigenen             -Kanal. Schauen Sie mal vorbei!
Vermehrt wünschen Patienten Informationen über die Krankheit Mundkrebs. Diese finden sie hier: MUNDKREBS
Im Wartezimmer kann kostenfreies Wlan genutzt werden !
Hier finden Sie viele Informationen zu allgemeinen Themen in der Zahnmedizin:KASSENZAHNÄRZTLICHE BUNDESVEREINIGUNG
Seit August ´15 behandeln wir auf einem neuen, modernen Behandlungsstuhl: 
Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in zahnlosen Kieferbereichen eingesetzt werden können. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die ideale Situation für ein Implantat ist zum Beispiel ein verlorengegangener Zahn, der von zwei gesunden Zähnen begrenzt wird. Diese müssten für eine Standardbrücke abgeschliffen werden. Diesen unnötigen Substanzverlust vermeidet man mit einem Implantat und einer darauf befestigten Keramikkrone. Eine andere typische Situation ist der Verlust der Backenzähne auf einer Seite. Hier kann man mit einer auf zwei oder drei Implantaten getragenen Brücke eine normalerweise angezeigte Teilprothese vermeiden. Auch im komplett zahnlosen Kiefer sind Implantate ideal, um Prothesen zum Beispiel per Druckknopf zu befestigen (siehe Bilder unten) Diese Prothesen sind dann fest verankert, gaumenfrei und sorgen damit für einen deutlich gesteigerten Kaukomfort. Seit nunmehr 17 Jahren arbeiten wir mit dem Implantatsystem der Firma Straumann, auf deren Seite sie weitergehende Informationen erhalten. Entgegen der weit verbreiteten Ansicht vieler Patienten, ist eine Implantation kein großer operativer Eingriff: Nach gründlicher lokaler Betäubung ist ein Implantat in circa 20 Minuten eingesetzt und muss dann je nach Kiefer 3-5 Monate einheilen. Sollten einmal nicht ideale Voraussetzung für eine Implantation gegeben sein, stehen in unserer Praxisklinik zwei erfahrene Kieferchirurgen zur Verfügung, die beispielsweise Knochenaufbauten durchführen können.
Besuchen Sie auch unseren                   - Kanal !
Die Kosten für zahnärztlichen Eingriffe, die medizinisch nicht erforderlich sind, sondern aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden, erstatten die Krankenkassen selbstverständlich nicht!
Schöne gesunde Zähne sind der Wunsch jedes Patienten und das Ziel der zahnärztlichen Behandlung. Hierfür stehen uns heutzutage viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, von denen einige hier kurz genannt werden sollen:
Korrektur von kleineren Fehlstellungen. Beispielsweise Verkleinerung oder auch vollständige Beseitigung von Zahnlücken durch Verbreiterung der Nachbarzähne. Dies kann man mit Kunststoff erreichen oder auch mit Keramikverblendungen (Veneers)
Konsequente Verwendung von zahnfarbenen, „weißen“ Füllungsmaterialien aus Kunststoff oder Keramik. Das „graue“ Amalgam wird nicht verarbeitet.
Vorraussetzung für nahezu alle Maßnahmen ist eine gründliche professionelle Zahnreinigung. Oft ist die Entfernung von oberflächlichen Ablagerungen und Verfärbungen ausreichend, um eine deutliche optische Verbesserung zu erzielen.
Bleaching: Aufhellen der Zähne mit Peroxid-Gel. Wir wenden die sogenannte Homebleaching Variante an, bei der der Patient Schienen erhält, in die er das Bleichmittel einbringen kann. Diese Schienen werden dann einige Nächte getragen. Die Anwendung ist absolut unbedenklich.
Umformung und Verschönerung von 3 Schneidezähnen mit Composite - Kunststoff
Ästhetik
Cerec
Seit einigen Jahren arbeiten wir mit dem CEREC System der Firma Sirona. In erster Linie werden damit hochwertige Inlays und Teilkronen aus Keramik hergestellt ( CEramik REConstruction).
Wir verwenden die CEREC-Laborversion, bei der ein konventioneller Abdruck (meistens aber ein sehr kleiner) im Mund genommen, ein Gipsmodell hergestellt wird, das per 3D-Scanner digitalisiert wird. Am PC wird dann zB. das Inlay konstruiert und innerhalb von 15 - 20 Minuten aus einem Keramikblock herausgefräst. Hierfür steht eine hochpräzise Schleifeinheit zur Verfügung. Nachdem das Inlay im Keramikofen glasiert worden ist, kann es mit speziellen Befestigungsmaterialien im Zahn eingesetzt werden.
Die Rekonstruktionen überzeugen durch eine natürliche Farbwiedergabe und schmelzähnlichen Härtegraden. Sie ermöglichen eine ideale, nahezu unsichtbare Wiederherstellung von Zahndefekten.
Digitales Röntgen
Die digitale Röntgentechnik hat sich in den letzten Jahren zum Standard entwickelt.Die Vorteile liegen vor allem in der reduzierten Strahlenbelastung für den Patienten und in der schnellen Darstellung der Aufnahme. Außerdem wird die Diagnostik durch die Möglichkeit der digitalen Nachbearbeitung erleichtert.
Narkosebehandlung
Die Sedierung bewirkt einen Dämmerschlaf, der den Patienten in einen angst- und schmerzfreien Zustand versetzt. Bei der Vollnarkose wird das Bewusstsein vollkommen ausgeschaltet. Im Regelfall wird übrigens heute nicht mehr mit einem Schlauch durch die Luftröhre beatmet, sondern mit einer sogenannten Larynxmaske, die auf den Kehlkopf aufgesetzt wird.
Narkosegerät
Die Zusammenarbeit mit den Anästhesisten der Praxisklinik Kronshagen ermöglicht es uns, Kinder oder besonders ängstliche Erwachsene in Vollnarkose oder Analgosedierung zu behandeln. Hierfür steht uns der OP-Raum der Kieferchirurgischen Praxis Dres. Kerscher/Körner zur Verfügung.
weitere Informationen
Zur Praxis gehört ein voll ausgestattetes zahntechnisches Labor !Die enge Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker ermöglicht eine besonders sorgfältige Anfertigung des Zahnersatzes nach individuellen Erfordernissen. Der Behandler, der zusammen mit dem Patienten eine genaue Vorstellung der neu herzustellenden Kronen oder Prothesen entwickelt hat, kann jederzeit den Verlauf der zahntechnischen Arbeit kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren. Da in unserer Praxis Zahnarzt und Zahntechniker seit vielen Jahren ein eingespieltes Team sind, ist dies allerdings selten erforderlich.
eigene Zahntechnik
Mit der kompletten, hochwertigen Ausstattung des Labors kann unser Techniker Herr Herrnbrodt jeden denkbaren Zahnersatz anfertigen, von der Interimsprothese bis zur implantatgetragenen Kronen-/ Brückenkonstruktion. Lediglich Zirkonoxid-Gerüste, die in großen Fräszentren hergestellt werden, beziehen wir von einem Fremdlabor. Ein weiterer Vorteil unseres Praxislabors ist, dass kleinere Reparaturen (zB. Bruch einer Prothese) in sehr kurzer Zeit erledigt werden können.
unser Zahntechniker Knuth Hernbrodt
Email anpraxis@ccgless.de
Kontaktformular
Eichkoppelweg 74 24119 Kronshagen
foxyform.de Do not change code!
Telefon   0431 547474      Fax   0431 547400
Auch unter der Rufnummer 0431 18186 werden die Notdienstpraxen bekannt gegeben !
Hier erfahren Sie, welche Praxen an diesem Wochenende den Notdienst übernehmen:
Kiel und Kronshagen organisieren den zahnärztlichen Notdienst an Wochenenden und Feiertagen gemeinsam. 2 Praxen haben an diesen Tagen von  10.00 - 12.00 Uhr  und von  17.00 -18.00 Uhr geöffnet.
Notdienst
Selbstverständlich decken wir das vollständige Behandlungsspektrum einer modernen Zahnarztpraxis ab. Hierzu gehören die hochwertige amalgamfreie Füllungstherapie, Wurzelbehandlungen mit elektronischer Kanallängenbestimmung, professionelle Zahnreinigung usw. Zu einigen speziellen Möglichkeiten unserer Praxis finden Sie unter folgenden Punkten ausführlichere Informationen:
Digitales Röntgen
Narkose
Cerec Vollkeramik
Zur Gewährleistung einer hohen Präzision, arbeitet Herr Gless ausnahmslos unter Verwendung einer ZEISS-Lupenbrille.
Praxislabor
Leistungen
Implantate
Westring 496, 24106 Kiel
Bilder und Fotos auf dieser Webpage sind selbst angefertigt worden Webdesign durch CC Gless Letztes Update am 25.08.2015
Email: praxis@ccgless.de
Email: central@zaek-sh.de
Die Verantwortung für diesen Internetauftritt liegt bei Carl-Christian Gless, Eichkoppelweg 74, 24119 Kronshagen
Berufsbezeichnung: Zahnarzt  verliehen von der Bundesrepublik Deutschland
Die Berufsordnung ist einsehbar bei der Zahnärztekammer SH oder online unter
erforderliche Angaben
Zahnärztekammer Schleswig-Holstein
Satzung der ZÄKSH
Die zuständige Kammer ist die 
Hier befindet sich im zweiten Stockwerk die Praxis.  Es steht ein kostenfreies Parkdeck zur Verfügung!
Man biegt man von der Eckernförder Straße auf Höhe des Nordmarksportfeldes in den Eichkoppelweg ab, fährt ca. 450 Meter bis man auf der linken Seite neben der Feuerwache das Gebäude der Praxisklinik Kronshagen entdeckt.
Die nächstgelegene Bushaltestelle ist die Haltestelle Nordmark-Sportfeld. Hier finden Sie den Fahrplan:
Größere Kartenansicht
Praxisklinik Kronshagen